Volltextsuche
 
 
 
 

Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) vom Vertragsabchluss bis zur Kündigung – Tagesseminar

Das Seminar beleuchtet die rechtlichen Grundlagen des Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes inklusive dessen Auswirkungen in der praktischen Arbeit mit den Bewohnern/ Betreuern und den Sozialhilfeträger.
Zunächst wird die Systematik des WBVG erläutert und wichtige Normen vorgestellt.
Anhand von Praxisbeispielen werden dann die Auswirkungen und rechtlichen Folgen einzelner Normen erläutert. Aktuelle Rechtsprechung und ein Handlungskatalog bei Kündigungen werden erarbeitet und diskutiert.

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Rechtsanwälte der Kanzlei Hohage, May und Partner Hamburg, Hannover, München
 

Starttermin

13.02.2020, 09:30 Uhr
 

Endtermin

13.02.2020, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

170 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de