Volltextsuche
 
 
 
 

Umsetzung BTHG: Selbstbestimmung im Raum der Werte – Tagesseminar

Das oberste Paradigma des BTHG ist die Förderung der Selbstbestimmung der Klienten.
Aber wie setzen wir das praktisch im Team und in der Zusammenarbeit mit gesetzlichen (Eltern-)Betreuern um? Wo doch die Kultur seit Jahrzehnten davon geprägt ist, dass den Klienten die Fähigkeit zur Selbstbestimmung mit der Begründung „der ist doch behindert“ abgesprochen wird.
Wie können wir über wenig hilfreiche, veraltete Haltungen gegenüber den Klienten konstruktiv ins Gespräch gehen?
Wie können wir beginnen „kleine Fenster der Selbstbestimmung“ zu öffnen?
Wir nähern uns der Frage im Rahmen einer Wertearbeit. Werte und Leitbilder geben uns Orientierung. Über das Erkennen von Werten, ergeben sich Anknüpfungspunkte für Entwicklungen.

Wertearbeit eignet sich für Situationen, in denen eine strategische, konzeptionelle, kulturelle und/oder inhaltliche Neuausrichtung erfolgen soll, die eine sich verändernde Zusammenarbeit erfordert.
Die „Wertelandkarte“ ändert sich, wenn sich Unternehmen in Umbruch- und Veränderungssituationen befinden. Dies ist u. a. bei dem Paradigmenwechsel den das BTHG mit sich bringt der Fall.

Über praktische Beispiele der Teilnehmer* innen tauschen wir Ideen zu neue Herangehensweisen aus und bestärkten und gegenseitig auf dem neuen Weg.

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Annelen Schulze Höing, Masterstudium Organisationsentwicklung, Studium Gesundheits- und Sozialökonomin, Bachelor of Nursing
 

Starttermin

10.09.2020, 09:30 Uhr
 

Endtermin

10.09.2020, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

170 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de