Volltextsuche
 
 
 
 

Förderung von Menschen mit Cerebralparese – Tagesseminar

Was weiß ich über die Entstehung, die Formen und die Auswirkungen für die Bewohner?
Was bedeutet mein Wissen für den Umgang mit den Bewohnern im Alltag?


Zielgruppe:
Sonderpädagogen, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger*innen, Mitarbeitende in der Pflege, Pädagogische Mitarbeiter*innen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten

Zielsetzung:
Menschen mit Cerebralparesen entwickeln häufig Bewegungsstörungen unterschiedlicher Art.
Der fördernde Umgang, sowie die konkrete Gestaltung von Assistenzleistungen setzen grundsätzliche Kenntnisse dieser
Thematik voraus.

Inhalt:
• Theoretische Einführung in die Systematik der unterschiedlichen Bewegungsstörungen
• Auswirkungen auf das Bewegungsverhalten der Bewohner
• Möglichkeiten der Förderung im pflegerischen und pädagogischen Alltag unter Aspekten des Bobathkonzepts
• Praktische Anwendung bei Alltagssituationen

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über Filmmaterial eigene Fallbeispiele problematischer Alltagssituationen vorzustellen.
Gemeinsam mit der Gruppe können dann Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden.

Die Teilnehmenden sollten bewegungsfreundliche Kleidung und haltgebende Schuhe (z. B. Sportschuhe) tragen sowie eine Decke oder Isomatte mitbringen.

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Beate Schlüter, Krankengymnastin, Bobath-Therapeutin
 

Starttermin

27.04.2020, 09:30 Uhr
 

Endtermin

27.04.2020, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

170 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de