Volltextsuche
 
 
 
 

Antisemitismus

Zielgruppe:
Menschen mit Behinderung jeden Alters

Inhalt:
Häufig noch unbekannt, aber immer aktuell!
Einfach gesagt: Antisemitismus ist Diskriminierung von Juden.
Aber warum Juden?
Wer sind noch gleich Juden und was ist das Judentum?
Was bedeutet Antisemitismus genau?
Wir sprechen über Diskriminierung.
Wir sprechen über Juden und das Judentum.
Wir gucken uns Antisemitismus früher und heute an.
Wir arbeiten mit vielen Beispielen.
Gerne dürfen sie eigene Erfahrungen und Beispiele mitbringen.
Die vorausgehende Veranstaltung zum Thema Diskriminierung am 06.06.2019 kann gerne besucht werden, ist aber keine Vorraussetzung. Die Grundlagen werden auch hier noch einmal kurz besprochen.

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Lea Sophie Rosin
 

Starttermin

22.08.2019, 09:30 Uhr
 

Endtermin

22.08.2019, 16:00 Uhr
 

Terminzusatz

Anmeldeschluss: 03. Juli 2019
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

110 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de