Führungskräfte im mittleren Management

Langzeitfortbildung

Führungskräfte im mittleren Management setzten sich mit ihrer besonderen Rolle als Mittler zwischen den Mitarbeiter*innen und der Gesamtleitung aktiv auseinander. Fragen der Personalentwicklung, des Führens von Personalgesprächen, der Organisationsentwicklung und nicht zuletzt der Selbststeuerung werden praxisbezogen erarbeitet und methodisch vermittelt.

Zielgruppe

Führungskräfte

Ort

Akademie für Rehaberufe, Nordring 8 G, 30163 Hannover

Datum

Mo, 01.03.2021, 09:30 Uhr - Di, 08.03.2022, 16:00 Uhr

Leitung

Götz Hendricks, Qubic Beratergruppe GmbH für Qualität u. Organisationsentwicklung
sowie weitere Dozenten

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten nach regelmäßiger Teilnahme an der Fortbildung ein trägerinternes Zertifikat.

Gebühren

235 Euro pro Seminartag

Anmeldeschluss

08.02.2021

Rücktritt bis spätestens

08.02.2021

Inhalt

Zielgruppe:
Führungskräfte und Führungsnachwuchs im mittleren Management.

Zielsetzung:
Führungskräfte im mittleren Management setzten sich mit ihrer besonderen Rolle als Mittler zwischen den Mitarbeitern und der Gesamtleitung aktiv auseinander. Fragen der Personalentwicklung, des Führens von Personalgesprächen, der Organisationsentwicklung und nicht zuletzt der Selbststeuerung werden praxisbezogen erarbeitet und methodisch vermittelt.
Während der Weiterbildung sollen die Teilnehmenden ein individuelles Praxisprojekt durchführen, dass zu Beginn des zweiten Moduls vereinbart wird. Das Praxisprojekt soll sich auf ein Thema beziehen, zu dem die jeweilige Person einen besonderen Lernbedarf festgestellt hat oder das aktuell in der jeweiligen Arbeitssituation von Bedeutung ist und damit den Transfer theoretischer Inhalte in die eigene Praxis

Modul Thema
1. Führungsrolle
2. Ich und die Organisation
3. Ich und meine Mitarbeiter
4. Organisation und Veränderung
5. Personalentwicklung
6. Instrumente und Methoden: Gesprächsführung, Präsentation, Moderation, Leiten von Besprechungen,      Anweisungen und Anleitung
7. S elbststeuerung
8. Abschluss und Transfer: Präsentation der seminarbegleitenden Projekte

Während der Weiterbildung führen die Teilnehmenden ein individuelles Lernprojekt durch. Es soll sich auf ein Thema beziehen, zu dem die jeweilige Person einen besonderen Lernbedarf festgestellt hat oder das aktuell in der jeweiligen Arbeitssituation von Bedeutung ist. Der Transfer theoretischer Inhalte in die eigene Praxis wird zusätzlich durch ein Lernportal im Internet unterstützt, das Zusatzinfos, interaktive Übungen und Diskussionsforen anbietet.


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen