NEU! Echt mein Recht! Kennen Sie Ihre Rechte am Arbeitsplatz?

Fortbildung für Menschen mit Beeinträchtigung

Im Seminar geht es um Rechte am Arbeitsplatz. Um Recht auf Schutz vor Gewalt am Arbeitsplatz. Um Recht auf Mitarbeit am Gewaltschutzkonzept in Werkstätten.

Zielgruppe

Menschen mit Beeinträchtigungen

Nummer: 24AS758

Ort

Jugendherberge Hildesheim, Schirrmannweg 4, 31139 Hildesheim

Datum

Fr, 25.10.2024, 11:30 Uhr - So, 27.10.2024, 14:00 Uhr

Struktur

3-tägiges Seminar mit 2 Übernachtungen

Leitung

Kerstin Daske
Hagen Daske

Leistungen

2 Übernachtungen (im Doppelzimmer). Verpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen, nachmittags Kaffee und Kuchen). Tagungs-Getränke. Teilnahme-Bescheinigung.

Abschluss

Teilnahme-Bescheinigung

Gebühren

180,00 Euro
Auf Wunsch ist ein Einzelzimmer buchbar mit Zusatzkosten von 20,00 Euro.

Anmeldeschluss

23.09.2024

Rücktritt bis spätestens

23.09.2024

Inhalt

Kennen Sie Ihre Rechte am Arbeitsplatz?
Was ist erlaubt?
Was ist verboten?
Welche Rechte haben Sie im Alltag?

Wir sprechen über das Recht auf Schutz vor Gewalt am Arbeitsplatz.
In vielen Werkstätten werden dazu aktuell Gewaltschutzkonzepte erarbeitet. Werkstatträte* innen und
Frauen-Beauftragte haben das Recht, daran mitzuarbeiten.

Wir erstellen Unterlagen und Aushänge mit wichtigen Informationen.
So können Sie alle in den Werkstätten gut informieren.

ACHTUNG:
Dieses Seminar findet am Wochenende statt.
Denken Sie an die Beantragung von Ersatzfreistellungstagen
für den Samstag und den Sonntag.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen