Bildung digital: Sachgerecht dokumentieren

Tagesseminar

Die Dokumentation des Betreuungsprozesses ist in allen Arbeitsbereichen der Eingliederungshilfe relevant. Sie dient u.a. der Kommunikation unter den Kolleg*innen, dem Nachweis der erbrachten Leistung und der Überprüfung der Ergebnisse durch Klient*innen und Kostenträger. Die neuen Bedarfsentwicklungsinstrumente erfordern eine transparente, verständliche Sprache, damit Prozesse und Ergebnisse nachvollziehbar sind. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass die verschriftlichten Informationen en Adressanten verstanden wird.

Zielgruppe

Fachkräfte, Mitarbeiter*innen

Datum

Mo, 29.08.2022, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Leitung

Gabriele Fischer-Mania, Dipl. Sozialpädagogin / Supervisorin DGSv

Leistungen

Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung

Gebühren

180 Euro

Anmeldeschluss

12.07.2022

Rücktritt bis spätestens

12.07.2022

Inhalt

Die Dokumentation des Betreuungsprozesses ist in allen Arbeitsbereichen der Eingliederungshilfe relevant. Sie dient u.a. der Kommunikation unter den Kolleg*innen, dem Nachweis der erbrachten Leistung und der Überprüfung der Ergebnisse durch Klient*innen und Kostenträger
Die neuen Bedarfsentwicklungsinstrumente erfordern eine transparente, verständliche Sprache, damit Prozesse und Ergebnisse nachvollziehbar sind.
Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass die verschriftlichten Informationen en Adressanten verstanden wird.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:
- Kriterien für eine sachgerechte Dokumentation
- Wahrnehmung und Interpretation unterscheiden und kenntlich machen
- Wertfreie Beschreibungen.

In einer Art „Schreibwerkstatt“ wird konkret an Praxisbeispielen der Teilnehmenden das Dokumentieren geübt.

Zielsetzung:
Sicherheit in sachgerechter Dokumentation
Kenntnis über wertfreie Formulierungen

Das Seminar wird im online Format mit ZOOM durchgeführt. Jede teilnehmende Person sollte Zugang zu einem eigenen Eingabegerät haben, um während des online Seminars Sachverhalte verschriftlichen zu können.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Internetanschluss mit stabiler Internetleitung, ein Computer mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon. Es kann ohne Installation einer App an dem Online-Seminar teilgenommen werden. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Termin einen Link.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen