"Sich für mich und andere einsetzen können" - Ein Seminar für Bewohner-Vertreter und Werkstatt-Räte

Tagesseminar für Menschen mit Beeinträchtigung

Wenn Sie als Bewohner-Vertreter oder Werkstatt-Rat gerne für Ihre und die Ideen der anderen einstehen möchten, wenn Sie manchmal das Gefühl haben, niemand hört Ihnen zu ... dann machen Sie doch mit bei dem Seminar, denn keiner muss es alleine schaffen.

Zielgruppe

Menschen mit Beeinträchtigungen

Ort

Akademie für Rehaberufe, Nordring 8 G, 30163 Hannover

Datum

Mo, 27.09.2021, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Struktur

Tages-Seminar

Leitung

Christine Warmuth

Leistungen

Im Preis enthalten: zwei Kaffeepausen (Tee, Kaffee, Kekse). Verpflegung (Mittagsimbiss, Obst, nachmittags Kaffee und Kuchen). Pausengetränke.

Abschluss

Teilnahme-Bescheinigung

Gebühren

110,00 Euro

Anmeldeschluss

06.09.2021

Rücktritt bis spätestens

06.09.2021

Inhalt

Wenn Sie als Bewohner-Vertreter oder Werkstatt-Rat gerne für Ihre und die Ideen der anderen einstehen möchten,
wenn Sie sich manchmal ärgern oder das Gefühl haben, niemand hört Ihnen zu und
wenn Sie sich hin und wieder fragen, was das Ganze soll,
... dann machen Sie doch mit bei dem Seminar, denn keiner muss es alleine schaffen.

Gemeinsam werden wir in diesem Seminar entdecken, wie wir unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse spüren und ausdrücken können.


Dabei ist wichtig, dass

• wir viel Spaß haben
• wir einander zuhören
• jeder Ideen einbringen kann
• jeder lernen kann, sich auszudrücken

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen