Aufnahmevoraussetzungen an der Fachschule Heilerziehungspflege


An der Fachschule -Heilerziehungspflege- mit Vollzeitunterricht kann nur aufgenommen werden, wer:

den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand und

  • den erfolgreichen Besuch einer einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt Persönliche Assistenz oder 
  • eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und den Berufsschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand hat oder
  • eine Hochschulzugangsberechtigung und ein einschlägiges Praktikum von 400 Zeitstunden und die persönliche Zuverlässigkeit (polizeiliches Führungszeugnis) sowie
     
  • die gesundheitliche Eignung und persönliche Zuverlässigkeit (polizeiliches Führungszeugnis) nachweist. Die gesundheitliche Eignung liegt nur vor, wenn gewährleistet ist, dass für die Bewerberin oder den Bewerber keine Gefahr einer berufstypischen Infektion besteht und auch von ihr oder ihm keine Gefährdung ausgeht

 

Bewerbungen: 

Ausbildungsbeginn ist immer der 1. August eines jeden Jahres

Wir haben jedes Schuljahr durchschnittlich 26 Schulplätze zu vergeben.

Wenn Sie eine der o.g. Aufnahmevoraussetzungen erfüllen oder bis zum Ausbildungsbeginn erfüllen werden, können Sie sich schriftlich bei uns bewerben.

Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und heften diesen als Deckblatt auf Ihre Bewerbung.

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Bewerbung unbedingt eine E-Mail-Adresse an, da der erste Schriftverkehr ausschließlich auf diesem Wege erfolgt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Akademie für Rehaberufe
-Fachschule Heilerziehungspflege-
Nordring 8 G

30163 Hannover
  

Wir bitten Sie, bei Ihren Bewerbungsunterlagen auf Mappen oder Klarsichthüllen zu verzichten.-

Vor Beginn der Ausbildung wird frühzeitig ein Aufnahmegespräch für die Bewerber/innen stattfinden, wozu eine gesonderte Einladung erfolgt.

 

Haben Sie Fragen?

Hierfür steht Ihnen unser Schulsektretariat unter der
Tel.-Nr. 0511 / 909 257-02 gern zur Verfügung.

-

-
 











 

 

 

Kontaktadresse

Fachschule Heilerziehungspflege
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-02
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: fs-hannover (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de