Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin / zum Heilerziehungspfleger

Der Ausbildungsverlauf:
 

Die Ausbildung beginnt jährlich zum 01.08. Der Unterricht an unserer Schule findet i. d. R. an zwei Wochentagen von 8.30 Uhr bis 16.10 Uhr statt.
Wir orientieren uns mit unserem Unterricht an den Niedersächsischen Schulferien, absolvieren jedoch pro Schuljahr ca. 10 zusätzliche Schultage, die z. T. an den Randtagen der Schulferien stattfinden.

Neben der Erteilung des Unterrichts wird eine praktische Ausbildung von wöchentlich 15 Stunden durchgeführt. Die praktische Ausbildung ist in Einrichtungen der Behindertenhilfe in den Bereichen Pflege und Erziehung abzuleisten

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife.

Die Abschlussprüfungen :
bestehen aus:

  • einer praktischen Prüfung
  • vier schriftlichen Prüfungen (Deutsch und Berufsbezogener Unterricht)
  • ggf. einer mündlichen Prüfung
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Abschlusszeugnis sowie eine Urkunde über die Führung der Berufsbezeichnung "Heilerziehungspflegerin / Heilerziehungspfleger".

Unterrichtsfächer:

Deutsch / Kommunikation                                                                   03

Englisch / Kommunikation                                                                  03
Mathematik                                                                                             02
Politik                                                                                                       02
Religion / Werte und Normen                                                             02
Berufsidentität und Qualitätssicherung                                            06
Heilerziehungspflegerische Begleitung und Pflege                      15
Lebenswelten und Beziehungen (gestalten)                                  09
Heilerziehungspflegerische Konzepte und Prozessplanung      15
Wahlpflichtangebote                                                                            03
GESAMT                                                                                                 60
entspricht 20 Unterrichtsstunden pro Woche
 

 

Kontaktadresse

Fachschule Heilerziehungspflege
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-02
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: fs-hannover (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de