Volltextsuche
 
 
 
 

Psychische Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung, Grundlagen, Modul I – Tagesseminar

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einrichtungen der Behindertenhilfe, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über keine
(heil-) erzieherische Qualifikation verfügen.

Inhalt:
Um dem komplexen Thema „psychischer Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung“ begegnen zu können ist es notwendig und sinnvoll, zunächst das Phänomen der geistigen Behinderung, bzw. der Intelligenzminderung genauer zu betrachten. Das bedeutet, zunächst die (ungestörte) Grundlage des So-Seins der Menschen zu verstehen und zu erkennen, welche Entwicklungsniveaus erreicht wurden.
So kann nachvollzogen werden, welche Fähigkeiten und Potentiale vorhanden und anzusprechen sind. So ist es aber auch möglich zu begreifen, warum es im Alltag und insbesondere in Krisen zu Problemen kommen kann, und wo Menschen mit geistiger Behinderung immer wieder die Erfahrung von Unangemessenheit machen.
In dieser Fortbildung werden also keine psychiatrischen Diagnosen bearbeitet, sondern die (Lebens-) Bedingungen und Voraussetzungen der Menschen betrachtet, die wesentlich häufiger von psychischen Störungen betroffen sind als Menschen ohne Intelligenzminderung.
Auf diesen Grundlagen werden die weiteren Veranstaltungen aufbauen.

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Martha Hänel, Dipl. Psychologin
 

Starttermin

21.01.2019, 09:30 Uhr
 

Endtermin

21.01.2019, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

170 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de