Volltextsuche
 
 
 
 

Psychische Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung. Borderline Syndrom, Modul IV – Tagesseminar

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einrichtungen der Behindertenhilfe

Inhalt:
Die Borderline-Persönlichkeitsstörung gehört sicherlich zu den Störungen, über die am meisten gesprochen – und die am wenigsten verstanden wird.
In dieser Fortbildung soll es darum gehen, dieses Störungsbild verständlicher zu machen.
Dafür werden Symptome betrachtet und Erklärungsansätze besprochen – dabei geht es vornehmlich darum, das Erleben der Betroffenen zu verstehen.
Basierend darauf werden Interventionen und sinnvolle wie auch notwendige Aspekte des Umgangs mit den Betroffenen diskutiert und auf den pädagogischen Alltag bezogen.

Inhalte:
• Persönlichkeitsstörungen allgemein
• Symptome und Erklärungsansätze zur Borderline-Persönlichkeitsstörung
• Behandlungsmöglichkeiten
• Konkrete Auseinandersetzung mit Problemen im pädagogischen Alltag: wie kann mit der Person umgegangen, wie kann sie verstanden werden, was ist zu tun ...

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Niedersachsen – Akademie für Rehaberufe
 

Seminarleitung

Martha Hänel, Dipl. Psychologin
 

Starttermin

21.03.2019, 09:30 Uhr
 

Endtermin

21.03.2019, 16:00 Uhr
 

Terminzusatz

Anmeldeschluss: 18.02.19
 

Veranstaltungsort

Akademie für Rehabilitationsberufe gGmbH, Hannover
 

Bundesland

Niedersachsen
 

Teilnahmebeitrag

170 €
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

Kontaktadresse

Akademie für Rehaberufe
Nordring 8 G
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 909 257-01
Telefax: 0511 / 909 257-12
E-Mail: akademie (at) lebenshilfe-nds.de

 
 
 
 
 
 
 
© 2009 Akademie für Rehaberufe (ein Betriebsteil des Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. ) - Nordring 8 G, 30163 Hannover - E-Mail: akademie@lebenshilfe-nds.de